Benjamin Houlihan

WORKS

Benjamin Houlihan_Banane_2019_Zinn_27x8x6cm_23

Banane, 2019
Zinn / tin
27 x 8 x 6 cm

Foto: Simon Vogel

Benjamin Houlihan_2019_TRG_Zeichnung_Scull_99x70cm

Scull, 2019
Tusche auf Papier / ink on paper
100 x 70 cm

Benjamin Houlihan_Heating_2019_TuscheBleistiftAufPapier_35x27cm

Heating, 2019
Tusche und Bleistift auf Papier / ink and pencil on paper
35 x 27 cm

Benjamin Houlihan_Relief_2019_HolzStahlGlasLack_201x110.5x39cm

Relief, 2019
Holz, Stahl, Glas, Lack / wood, steel, glas, varnish
201 x 110,5 x 39 cm

Benjamin Houlihan_OhneTitel_Gesicht_2019_BleistiftAufPapier_35x27cm

Gesicht, 2019
Bleistift auf Papier / pencil on paper
35 x 27 cm

Benjamin Houlihan_Vase_2019_TuscheBleistiftAufPapier_35x27cm

Vase, 2019
Tusche und Bleistift auf Papier / ink and pencil on paper
35 x 27 cm

Benjamin Houlihan_VictorStuhl_2019_MetallAcrystalGlasfaser_86.5x88x79cm

Victor Stuhl, 2019
Metall, Acrystal, Glasfaser / metal, acrystal, glass fiber
86,5 x 88 x 79 cm

Foto: Simon Vogel

Geleckte Wand / licked wall
8 x 4 m

Untitled (Leckzeichnung 01), 2018
Kasein, Lebensmittelfarbe /
casein, food coloring
50 x 70 cm

Untitled (Leckzeichnung 03), 2018
Kasein, Lebensmittelfarbe /
casein, food coloring
70 x 50 cm

EXHIBITIONS

BIOGRAPHY

1975 geboren / born in Olpe (GER)

1995 –1998 Ausbildung Steinmetz, Bildhauer / apprenticeship mason, sculptor

1998-2000 Aufnahme in die Begabtenförderung des Bundes für Wissenschaft, Bildung und Kultur /
admission to the advancement of giftet students by the Bund für Wissenschaft, Bildung und Kultur

2001 Studium Freie Kunst, Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Georg Herold und Peter Kleemann/ study of Freie Kunst, Kunstakademie Düsseldorf with Prof. Georg Herold und Peter Kleemann

2003-2006 Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes/ grant of the Studienstiftung des Deutschen Volkes

2005 Shanghai (CN) Reisestipendium / travel grant, 03-07.2005 Aufenthalt in Shanghai (CN)

2007 Förderpreis für bildende Kunst, Bundesministerium für Bildung und Forschung – Bmbf / subsidy award for fine arts, Bundesministerium für Bildung und Forschung – Bmbf
Studium Abschluss – Meisterschüler Prof. Georg Herold / final degree – master scholar of Prof. Georg Herold

 

Auszeichnungen / Awards

2019
Preisträger Lothar-Fischer-Preis, Neumarkt i.d.OPf.

2014
Preisträger “Kunstpreis der Stadt Nordhorn“

2007
Förderpreis für bildende Kunst, Bundesministerium für Bildung und Forschung – Bmbf

 

Einzelausstellungen / Solo shows

2020
Ausstellung zum Lothar Fischer Preis, Museum Lothar Fischer, Neumarkt

2019
Benjamin Houlihan. Viktor Stuhl, Thomas Rehbein Galerie, Köln

2018
das feld, ak-Raum, Köln

2017
SALAD DAYS, Kunsthalle Nürnberg, Nürnberg

2016
Benjamin Houlihan. the little something, Thomas Rehbein Galerie, Köln
benjamin houlihan – shift, Kunsthaus NRW, Aachen-Kornelimünster

2015
Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2015, Städtische Galerie Nordhorn

2014
Benjamin Houlihan – paintings, Dirk Hartmann contemporary art und #rstr, München
stupor und mundi, Bruch & Dallas, Köln
Benjamin Houlihan. Mister E, Thomas Rehbein Galerie, Köln

2013
Benjamin Houlihan. Anna Virnich, Thomas Rehbein Galerie, Brüssel (BEL)
Benjamin Houlihan. Mister E, Galerie der HfbK Hamburg, Hamburg
Eastmen Gallery, Hasselt (BEL)

2012
MISS ME, dh artworks, Düsseldorf

2011
Benjamin Houlihan, Thomas Rehbein Galerie, Köln

2009
Benjamin Houlihan im Projektraum 23 m3, Thomas Rehbein Galerie, Köln
Solo Project, Volta 5 Basel 2009, Thomas Rehbein Galerie, Köln
New Positions, Art Cologne, Thomas Rehbein Galerie, Köln

2008
Thomas Rehbein Galerie, Köln

2006
MAXIM. A solemn pledge of love, Köln
OPEN SPACE, Art Cologne, Thomas Rehbein Galerie, Köln

 

Gruppenausstellungen / Group shows

2020
Remember Art Cologne | AC D-020, Thomas Rehbein Galerie, Köln

2019
Backyard Sculpture, DOMOBAAL, London (UK)
Cinque Stagioni, Kunsthaus Essen
gestalten – ein Jahrhundert abstrakte Kunst im Westen, Kunsthaus NRW Kornelimünster

2018
Sammlung mit losen Enden 03: 21. Jahrhundert – Akt 2, Sammlungspräsentation, Kunsthaus NRW Kornelimünster

2017
Future, Green on Red Gallery, Dublin (IRE)

2016
PAPIER, ak-Raum, Köln

2015
„highlights“ Anastasi/Bradshaw/Gefeller/Hemsworth/Hendricks/Houlihan, Thomas Rehbein Galerie,Köln
Broken Spaces, KAI 10 Arthena Foundation, Düsseldorf (kuratiert von / curated by Ludwig Seyfarth)

2014
Off the Wall! Bildräume und Raumbilder, Kunsthalle Nürnberg
Im Anfang ist das Spiel, Kunstverein Walkmühle, Wiesbaden
Grosse Geister – Neupräsentation der Sammlung, Kunstmuseum Bonn
Spring exhibition, Kunsthal Charlottenborg, Kopenhagen (DK)
Blended Generations, Kö-Bogen, Haus Hofgarten, Düsseldorf

2013
RAUM + OBJEKT – Teil X: „Rauminterventionen“, Kunstverein Gelsenkirchen e. V. im Kunstmuseum Gelsenkirchen
welovepaintings, dh-artworks, Düsseldorf
Runde 2, dh-artworks, Düsseldorf

2012
FORGET THE WORDS, numberthirtyfive/cindy rucker gallery, New York (USA)
WASSERSTANDSMELDUNG, Neupräsentation der Sammlung, 20 Jahre Kunstmuseum Bonn,
Kunstmuseum Bonn
fliegende Fliegen, Schloss Ringenberg, Hamminkeln
Runde 1, dh-artworks, Düsseldorf

2011
The Post Card, Rosenberg Gallery, New York (USA)

2010
Color and Content, Die Sammlung, Kunstmuseum Bonn, Bonn

Rundblick 2010, Temporary Gallery Cologne
BLICKWECHSEL, Ausstellungsprojekt Bergkamen, Kultursekretariat NRW Gütersloh
K22, Tanzschule Projects, München
Der Westen leuchtet, Kunstmuseum Bonn, Bonn
64. Bergische Kunstausstellung, Galerie der Stadt Remscheid, Remscheid
64. Bergische Kunstausstellung, Kunstmuseum Baden, Solingen
WALLS ROOMS ILLUSIONS, Temporary Gallery Cologne

2009
Open, Headroom, Düsseldorf

2007
Hotel Kerberos, KIT Kunsthalle, Düsseldorf
Kunststudenten stellen aus, 18. Bundeswettbewerb, Bundeskunsthalle, Bonn
Young Artists from Germany, Jikishiten Gallery, Nagoya (JPN)
Drawings, Aichi University Museum, Nagakute (JPN)
Mannheimer Schloss, Mannheim

2006
Wir waren mal Freunde gewesen, Gloria-Halle, Düsseldorf
Dreißig Bretter, die die Welt bedeuten, acapulco, Düsseldorf
Amtsgericht Langenfeld, Langenfeld 2006
Kunstraum Wertheim, Berlin

 

Sammlungen / Collections

Kunstmuseum Bonn
Sammlung Philara, Düsseldorf

SELECTED PRESS

Catalogues and Publications
Selection

2016
Benjamin Houlihan Salad Days, (Hg.) Städtische Galerie Nordhorn, mit Texten von Friedrich Wolfram Heubach, Gregor Jansen, Thomas Niemeyer, Verlag Kettler, Dortmund

2015
Broken Spaces. Christiane Feser, Benjamin Houlihan, Harald Klingelhöller, Charlotte Posenenske, Christine Rusche, Tatiana Trouvè, kuratiert von Ludwig Seyfarth, (Hg.) KAI 10, Arthena Foundation, Düsseldorf, Kerber Verlag, Bielefeld

2014
IM ANFANG IST DAS SPIEL. 19. Themenausstellung im Künstlerverein Walkmühle, Künstlerverein Walkmühle e. V., Wiesbaden

2011
Rising – Young Artists To Keep An Eye On, Hrsg. Olaf Saliè, DAAB Media GmbH

2010
Der Westen leuchtet, Ausst.-Kat., Kunstmuseum Bonn, mit einem Text von Ludwig Seyfarth, Kerber Verlag Bielefed/Leipzig/Berlin
Rundblick 2010. Eine Ausstellung Zur Richtigen Zeit Am Richtigen Ort, (Ausst. Kat., Temporary Gallery, Köln), Frontenhausen

2007
Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus, 18. Bundeswettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Hotel Kerberos im KIT – Kunst im Tunnel, LIDO Das Magazin von KIT- Kunst im Tunnel

Artikel / Articles
Auswahl / Selection

Sendtner, Florian, Die Farbe bläst in Neumarkt zur Attacke, in: www.mittelbayerische.de/kultur-nachrichten, 24.07.2020

Dornacher, Pia, Vertrautes auf die Probe stellen, in: www.nordbayern.de, 30.07.2020

Haiss, Bettina, DC Open, www.artblogcologne.com, 10. September 2016

Linien, Flächen, glänzende Körper und ein besonderes Piano, Kunsthaus NRW Kornelimünster Aachen, www.kabinett-online.de,13.04.2016

Niemeyer, Thomas, Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2015. Benjamin Houlihan, in: Schön. Das Kulturmagazin für die Grafschaft Bentheim, Winter 2015/16

Styrie, Hanna, Wenn Zeit sichtbar wird. Thomas Rehbein zeigt Arbeiten von Stammkünstlern, Kölnische Rundschau, 22. Juli 2015

OFF THE WALL! Bildräume und Raumbilder, Kunsthalle Nürnberg im KunstKulturQuartier, www.art-in.de, 17.07.2014

Schultze, Gabi, Kein Zelt für Quasselstrippen, www.derwesten.de, 15.03.2012

Haiss, Bettina, Farbenfuror und Rübezahl-Romantik, Kölner Stadt-Anzeiger, 8.11.2011

Stadel, Stefanie, Thomas Rehbein Galerie zeigt Benjamin Houlihan, K.West, Das Kulturmagazin des Westens, November 2011, No. 11

Zimmermann, Damian, Schein und Sein, Kölner Stadtanzeiger, 11.11.2010

Behlau, Claudia, Neue Kunst für Bergkamen, www.derwesten.de/staedte/bergkamen/Neue-Kunst-fuer-Bergkamen-id3685057.html, 08.09.2010

Tesch, Michael, Utopien am Schreibtisch, www.rp-online.de/bergischesland/solingen//Utopien-am-Schreibtisch_aid_886452.html

Der Westen leuchtet, Kunstmuseum Bonn, www.visionae.de/2010/06/der-westen-leuchtet

Karich, Swantje, Das Wunder vom Rhein (Art Cologne), in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25. April 2009

Einsames Schaf genießt die Kunst. Benjamin Houlihans vieldeutige Arbeiten in der Galerie Rehbein, in: Kölnische Rundschau, 17. Juli 2008

Kisters, Jürgen, Lichtstrahl im Flipflop-Lack. Skulpturen und Zeichnungen von Benjamin Houlihan bei Thomas Rehbein, in: Kölner Stadtanzeige, 4. Juli, 2008

Seyfarth, Ludwig, Benjamin Houlihan bei Thomas Rehbein Köln. Kopfloses Schaf und Lichteinfall, in: artnet.de/magazine/reviews, 30. Juni 2008

Meister, Helga, Bildergalerie auf 140 Metern. Die junge Kunstgarde aus Düsseldorf bittet ins „Hotel Kerberos“ am Mannesmann-Ufer, in: WZ, 10. Februar 2007

Ein wichtiger Schritt in der Künstlerkarriere. Die Bundeskunsthalle präsentiert Arbeiten zum 18. Bundeswettbewerb für Kunststudenten, in: Bonner Rundschau, 17. Februar 2007

Kissling, Anja, Katastrophen am Kaffeetisch. Bundeskunsthalle Kunststudenten stellen aus, in: General-Anzeiger Bonn, 14. Februar 2007