Gerd Bonfert

WORKS

Gerd Bonfert_Triptychon H79

H79, 2012
Silbergelatine / silver gelatine
Triptychon
125 x 282 cm

Gerd Bonfert_K31-16

K31-16, 2016
Silbergelatine / silver gelatine
97 x 130 cm

Gerd Bonfert_K26-3

K26-3, 2016
Silbergelatine / silver gelatine
90 x 134,5 cm

Gerd Bonfert_F24-2

F24-2, 1995
Silbergelatine / silver gelatin
134,5 x 101,5 cm

Gerd Bonfert_H74-1

H74-1, 2012
Silbergelatine / silver gelatine
126 x 94 cm

Gerd Bonfert_K58-1

K58-1, 2018
Silbergelatine / silver gelatine
134 x 101 cm

Gerd Bonfert_K72-4

K72-4, 2019
Silbergelatine / silver gelatine
134 x 101 cm

D59-1, 1990
Silbergelatine / silver gelatine
135 x 101 cm

G36-1, 2001
Silbergelatine / silver gelatine
134 x 98 cm

K80-9, 2019
Silbergelatine / silver gelatine
40 x 59 cm

K80-15, 2019
Silbergelatine / silver gelatine
40 x 59 cm

K80-20, 2019
Silbergelatine / silver gelatine
40 x 59 cm

K80-12, 2019
Silbergelatine / silver gelatine
40 x 59 cm

H48-1, 2009
Silbergelatine / silver gelatine
133,5 x 101,5 cm

K100-1, 2021
Silbergelatine / silver gelatine

K98-1, 2021
Silbergelatine / silver gelatine

K92-3, 2020
Silbergelatine / silver gelatine

BIOGRAPHY

1953
geboren / born in Blaj, Rumänien

lebt und arbeitet seit 1986 in Köln / lives and works in Cologne since 1986

 

Einzelausstellungen / solo shows (Auswahl / selection)

2018
Gerd Bonfert „Elf Räume“, Kunstverein Kreis Gütersloh

2016
Gerd Bonfert – Lichtbilder analog -, AC Galerie Claus-Dieter Tholen, Herford 2016

Gerd Bonfert – Metaphysische Beschwerden,LABOR Projektgalerie, Köln

2012
Gerd Bonfert MILONGA, Kunstverein Koelnberg, Köln
Hinterhofflimmern, Jagla Ausstellungsraum, Köln

2011
Gerd Bonfert „Nur zwei Dinge – analoge Photographie“ Raum für Kunst, Aachen (Katalog)

2010
« Spiegelgesänge analog » Galerie 21, Köln

2008
„Gedächtnisbiopsien und andere Bilder“ Galerie 21, Kölngal21

2004
Galerie du collège Marcel Duchamp, Châteauroux
Goethe Institut, Paris

2003
Galerie de l’artothèque, Bibliothèque Municipale Lyon (Katalog)
PHOTOSYNTHESEN, Kunstraum „Chelsea two“, Köln

2002
Dany Keller Galerie, München

2000
Galerie&Projekte MATHIAS KAMPL, Berlin
Galerie Benning, München

1999
Offene Friedenskirche, Köln (Katalog)

1998
Galerie RAAB, Berlin
Chelsea Köln, (Gal. Lutz Teutloff)

1997
Kunsthalle II, Innsbruck

1996
Galerie Janine Mautsch, Köln

1995
Galerie Bouqueret & Lebon, Paris

1993
Galerie Janine Mautsch, Köln

1992
Kunsthalle II, Innsbruck
Galerie Bouqueret & Lebon, Paris

1991
Galerie Janine Mautsch, Köln

1990
Galerie Bouqueret&Lebon, Paris

1989
Galerie de Saint-Cyprien, Toulouse
Dany Keller Galerie, München
Galerie PARVIS, Tarbes
Galerie Janine Mautsch, Köln (Katalog)

1988
Kunstfonds, Bonn
Kunsthalle Innsbruck
Galerie Janine Mautsch, Köln
Goethe-Institut, Paris, „Mois de la Photo“

1987
Galerie Janine Mautsch, Köln

1986
Dany Keller Galerie, München (Katalog)

 

Gruppenausstellungen / group shows (Auswahl / selection)

2017
MORBUS TRANSSYLVANICUS, mit Joan Jacob und Andreas Szöke, Atelier Galerie 21, Köln

ERWARTEN SIE WUNDER! Das Museum als Kuriositätenkabinett und Wunderkammer, Ulmer
Museum

2016
„Ein Foto kommt selten allein. Paare, Reihen und Serien aus der Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek“, Museum für Fotografie Berlin

2015
„Body – Not For Sale“ Galerie Kornfeld, Berlin

2014
A World of Its Own: Photographic Practices in the Studio, MoMA, New York, USA

2011
„Gerd Bonfert Andreas Szöke
nicht da“ Galerie 21,Köln

2010
»Hinterlassenschaft« KOLUMBA – Kunstmuseum des Erzbistums Köln
„Auf Leben und Tod – Der Mensch in Malerei und Fotografie“ Die Sammlung Teutloff zu Gast im Wallraf. Wallraf Richartz Musem, Köln

2009
»Hinterlassenschaft« KOLUMBA – Kunstmuseum des Erzbistums Köln

2007
„Die Liebe zum Licht“ Museum Bochum

2006
„Psycho, Zeitgenössische Positionen zwischen Seelenheil und Apokalypse“, MM III Kunstverein Mönchengladbach (Katalog)
„Die Liebe zum Licht“ Kunstmuseum Celle, (Katalog)
„Die Liebe zum Licht“ Städtische Galerie Delmenhorst

2005
„Weiß = Schwarz“ Zeitgenössische Kunst aus Afrika und Europa im Dialog, Iwalewa-Haus, Bayreuth
„LES METAMORPHOSES DE L’ANGE“ Centre d’art de l’yonne, Tanley

2004
KunstKöln – Sonderschau Fotografie „Landschaften“
„éblouissement“ Paris, Jeu de paume
Trinitatiskirche Köln – Doppelausstellung: Leiko Ikemura – Gerd Bonfert
„Unendlichkeit“, Kunsthalle Weimar Harry Graf Kessler

2003
„HIMMELSCHWER – Transformationen der Schwerkraft“ Landesmuseum Joanneum, Graz (Katalog)

2002
„Sammlerstücke“ Dany Keller Galerie, München
„Das zweite Gesicht. Metamorphosen des fotografischen Porträts“, Deutsches Museum, München (Katalog)

2001
„Melancholia – sechs Positionen zeitgenössischer Kunst“ Kommunikation
Neumann & Luz, Köln (Katalog)
„Figuration“ Tony Wuethrich Galerie, Basel

2000
„AugenBlicke“ Das Porträt des Künstlers, Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach

1998
1998 Kunstverein Heinsberg, mit Dietmar Schneider

1996
„Die Hand“ Archivgalerie Friedberg

1995
„RAM-Realität, Anspruch, Medium“ Baadischer Kunstverein, Karlsruhe (Katalog)
„Face à Face“ Centre Photographique d`Ile de France, Pontault-Combault

1994
„Le Printemps de Cahors“, Cahors (Katalog)
„Positionen zum Ich“ Kunsthalle zu Kiel (Katalog)
„Innere Fotografie“ Gothaer Kunstforum, Köln (Katalog)
„Einstellung 25“ Galerie RAAB, Berlin (Katalog)

1993
„Danse Macabre“ Centre Culturel Triangle, Rennes (Katalog)

1992
Zweite internationale Foto-Triennale, Esslingen (Katalog)

1991
„Le Sacre“ Centre Photographique d`Ile de France
„Surgence“ Comédie de Reims, Reims
Musée de Beaux-Arts, Rennes (Katalog)

1989
Ansichten-Positionen für die 90er Jahre?“ Deutscher Künstlerbund, Kiel (Katalog)

1988
„Inszenierungen: zeitgenössische Photographie aus der BRD“, Warschau (Katalog)
„Photovision“ Sprengel Museum, Hannover (Katalog)
„Augen-Blicke“ Stadtmuseum Köln (Katalog)
„Sammlung F.C.Gundlach“, Kunstverein Köln

1987
„Fotografische Bilder“ Deutscher Künstlerbund, Bremen

1985
Kunstpreisträgerausstellung Villa Stuck, München (Katalog)
„Sehweisen“ Kunstverein München (Katalog)

1982
„10 Expanded Photographers“ Künstlerwerkstätten, München (Katalog)

Auszeichnungen / Awards

2017
Förderpreis der Jakob Eschweiler Stiftung Köln

2000
Toyota Fotokunstpreis, Köln

1988
Jurypreis „Mois de la Photo“, Paris

1987
Kunstfonds Arbeitsstipendium

1985
Förderpreis der Stadt München

SELECTED PRESS

Catalogues and Publications
Selection

2008
Gerd Bonfert „PHOTOSYNTHESEN“ Salon Verlag, Köln

2004
Gerd Bonfert „Sehungen“ édition séparée N°41, SALON VERLAG, Köln

2003
Jens Peter Koerver, „Le temps disloqué“, in: Katalog „Gerd Bonfert“, Bibliothèque municipale de Lyon

Nassim Daghighian, „Gerd Bonfert, surprendre l’invisible“, in: Katalog „Gerd Bonfert“, Bibliothèque municipale de Lyon

Dietrich Sturm & Françoise Lonardoni, „Questions à Gerd Bonfert“, in: Katalog „Gerd Bonfert“, Bibliothèque municipale de Lyon

2002
„Das zweite Gesicht – The other face“, Prestel Verlag, München

1996
Jens Peter Koerver, „Licht, Zeiten, Bilder“, in: Ausstellungskatalog der Galerie Janine Mautsch, Köln

1995
Andreas Vowinckel, in: Katalog „RAM-Realität, Anspruch, Medium“, Badischer Kunstverein Karlsruhe

1994
Beate Ermacora, in: Katalog „Positionen zum Ich“, Kunsthalle zu Kiel

1992
Michelle Debat: „La Luminance comme Matière du virtuel“, in: Katalog der Galerie Bouqueret & Lebon, Paris 1992

1989
Barbara Straka, in: „Fotografie nach allen Regeln der Kunst“,
Suplement zu Katalog: „Das Medium Photographie ist berechtigt, Denkanstöße zu geben“, Kunstverein Hamburg

Artikel / Articles
Auswahl / Selection

Herbert Döring-Spengler, „Licht ist Zeit – Gespräch mit Gerd Bonfert“, in: KUNSTCONTEXT Nr. 8, Lohmar, 2006

Jens Peter Koerver, „Ausgerenkte Zeit“, in: noema art journal, Nr. 48, Wien, 1998

Reinhold Mißelbeck, in: EUROPEAN PHOTOGRAPHY, Nr. 53/1993

Régis Durand, in: ART PRESS, Nr. 167/1992

Jean-Christian Fleury, „Le Mentir-Vrai de la Lumière“, in: PHOTOGRAPHIES MAGAZINE, Paris 11/1992

Susanne Wedewer, in: KÖLNER SKIZZEN, Heft 3/1992

APERTURE, Nr. 123, New York 1991

Vilém Flusser, in: EUROPEAN PHOTOGRAPHY, Nr. 36/1988

EUROPEAN PHOTOGRAPHY Nr.28/1986

Kurt Benning, in: NEUE KUNST IN MÜNCHEN, 4/1985